Danken, Wunscherfüllung im Universum und das Gebet sind nur verschiedene Bezeichnungen für das Gleiche

Die neuere spirituelle Literatur ist überreich an Werken über „Wunscherfüllung durch das Universum“, Themen rund um Dankbarkeit, Magie und Quantenheilung, Mental Healing, Quantenintelligenz und anderen Methoden zur Beeinflussung eines zukünftigen Zustandes in eine gewünschte Richtung.

Alle diese Methoden haben ein gemeinsames Grundprinzip:

„Geist formt Materie“

und niemals ist es umgekehrt, wie das materialistische Weltbild manchen zu glauben verleiten mag. Ein Tisch entsteht nur, wenn jemand die Idee eines Tisches hatte und diesen herstellt. Zuerst ist der Geist, die Idee, daraus folgt Materie. Das gleiche gilt für Autos, Computer, Kraftwerke, einer Mission zum Mars und allen erdenklichen Gegenständen und Vorhaben. Mehr

Werbeanzeigen

Bitte E-Mail-Adresse bekanntgeben um Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen via E-Mail zu erhalten

Schließe dich 52 Followern an

%d Bloggern gefällt das: