„Raffiniert ist der Herrgott, aber boshaft ist er nicht“

sagte einst Albert Einstein. Dabei wird sich erst zeigen, ob er nicht doch ein wenig boshaft ist, wenn man sich die neuesten Auswertungen über das neu am CERN entdeckte Partikel ansieht, das nun eher doch nicht das Higgs-Partikel ist.

Welche Folgen das haben könnte, ist hier zu erfahren:

Higgs oder Hochstapler weist einen Überblick durch den Theorien-Dschungel.

Möglicherweise stimmt das Standardmodell der Physik nicht, worauf einige Physiker hoffen, weil es sonst eher langweilig wäre.

Der Artikel zeigt die aktuell diskutierten Erweiterungen des Modells, das nun doch wieder Platz für weitere Dimensionen lässt. Eher bleibt Platz für Gott im Universum, wenn das sog. Gottes-Partikel (das seinen Namen nur der ursprünglich geplanten Publikation „The goddamn particle“ verdankt) nicht das gesucht Higgs-Teilchen ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bitte E-Mail-Adresse bekanntgeben um Benachrichtigungen bei neuen Beiträgen via E-Mail zu erhalten

Schließe dich 50 Followern an

%d Bloggern gefällt das: